Unsere Leistungen

Um unsere Patienten optimal zu betreuen, legen wir in unserer Praxis grossen Wert auf Befunderhebung und Diagnostik. Durch unsere Ausbildung und stetige Weiterbildung bieten wir Ihnen ein breit gefächertes Behandlungsangebot der modernen Zahnmedizin an.

Wir sind uns unserer Verantwortung, die wir gegenüber unseren Patienten tragen bewusst. Darum verpflichten wir uns als Mitglied der schweizerischen Zahnärztegesellschaft  SSO gegenüber deren Qualitäts-und Hygienevorschriften.

Unsere Leistungen werden nach dem Tarifsystem DENTOTAR® der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO berechnet.

Privatpatienten: 1.15
Sozial-/Unfall-/ Krankenversicherung: 1.0

Weitere Informationen über unser Behandlungsspektrum erhalten sie hier:

Prophylaxe und Dentalhygiene

Durch regelmässige Kontrollsitzungen beim Zahnarzt und Dentalhygiene können Erkrankungen der Mundhöhle vorgebeugt werden.

Digitales Röntgen

Gegenüber der klassischen Analogtechnik reduziert das digitale Röntgen die Strahlenbelastungen signifikant.

Weisse Zahnfüllungen

Ist ein Zahn durch Karies angegriffen oder durch einen Unfall beschädigt, kann dieser Defekt mittels Legung einer zahnfarbenen Füllung (Komposit) bezüglich Funktionalität und Ästhetik wiederhergestellt werden.

Wurzelkanalbehandlung

Ist der Zahnnerv (Pulpa) entzündet oder bereits abgestorben, wird eine Wurzelbehandlung notwendig. Dabei werden die Wurzelkanäle gereinigt, desinfiziert und mit einer speziellen Füllung versorgt.

Parodontalbehandlung

Diese Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) wird durch die bakterielle Anhaftung an der Zahnoberfläche verursacht. In fortgeschrittenen, chronischen Fällen mit hohen Knochenverlust kann es sogar zum Zahnverlust kommen. Die Entfernung der bakteriellen Plaque und des Zahnsteins wird mittels einer gezielten Parodontalbehandlung durch die Dentalhygienikerin oder dem Zahnarzt entfernt. Bei fortgeschrittener Erkrankung des Parodonts kommen mikrochirurgische Operationstechniken zum Einsatz.

Vollkeramische Kronen und Brücken/Verblendschalen

Zur Wiederherstellung eines Zahnes kann dieser mit Vollkeramik überkront werden. Kann oder soll kein Implantat gesetzt werden, können Lücken mittels einer Brückenrekonstruktion geschlossen werden. Bei störenden Defekten, leichten Fehlstellungen oder alten, nicht ästhetischen Zahnfüllungen, können Frontzähne mittels hauchdünnen Keramikverblendungen ästhetisch wiederhergestellt werden.

Cerec

Direkt in einer Sitzung per Computer hergestellte und anschliessend eingesetzte Zahnkrone aus Hochleistungskeramik.

Implantate

Mittels eines chirurgischen Eingriffes wird ein Implantat in den Kieferknochen eingesetzt und wächst dann in diesem ein. Nach einer Einheilzeit wird das Implantat mit einer Zahnkrone aus Keramik versorgt. Zudem können auch Prothesen, welche in ihrem Halt reduziert sind, durch Implantate wieder gut im Mund befestigt werden.

Weisheitszahnentfernung

Aufgrund von Platzmangel im Kiefer oder wegen Schmerzen als Folge einer Schmutzinfektion oder Karies, kann es indiziert sein, die Weisheitszähne zu entfernen. Falls sie verlagert im Kiefer liegen, müssen diese operativ entfernt werden. Zuvor wird mittels OPT (Orthopantomografie) die genaue Lage des Weisheitszahnes bestimmt.

Kinderzahnmedizin

Der feinfühlige Umgang mit unseren jungen Patienten liegt uns besonders am Herzen. Bei der Behandlung ist besonders viel Einfühlungsvermögen gefragt. Durch spielerische Art und mit ausgewählten Behandlungsmethoden fällt die zahnärztliche Behandlung den Kindern um ein Vielfaches leichter.

Abnehmbare Prothetik

Sind viele oder gar alle Zähne verloren gegangen, kann je nach Situation eine abnehmbare Teil- oder Totalprothese hergestellt werden. Damit wird den funktionellen und ästhetischen Ansprüchen der Patienten Rechnung getragen.

Knirschschienen

Durch Zähneknirschen oder Zähnepressen werden verstärkt belastet und abgenützt. Zudem kann es kann auch zu schmerzhaften Verspannungen der Kaumuskulatur kommen. Zum Schutz der Zähne und zur Entlastung der Muskulatur wird eine Knirschschiene angefertigt.